Skip to main content

Einjährige Berufsfachschule im Überblick:

Einjährige Berufsfachschule (1BFS)

Einjährige Berufsfachschule im Überblick

Die Einjährige Berufsfachschule (1BFS) ist eine Vollzeitschule und ersetzt das erste Ausbildungsjahr in einem dem Berufsfeld zugehörigen Ausbildungsberuf.
 
Die Einjährige Berufsfachschule vermittelt eine theoretische und praktische Grundausbildung im jeweiligen Berufsfeld sowie eine erweiterte Allgemeinbildung. Das erworbene Wissen und Können soll eine bessere Anpassungsfähigkeit an die sich stets ändernde Arbeitswelt bringen und auch Voraussetzungen für den Besuch von aufbauenden beruflichen Bildungseinrichtungen schaffen.

  • Hauptschulabschluss
  • Nachweis eines späteren Ausbildungsplatzes (Vorvertrag)
  • Anspruch auf eine einjährige Lehrzeitverkürzung
  • Die gesetzliche Berufsschulpflicht ist erfüllt, wenn keine Berufsausbildung begonnen wird