Skip to main content

SMV - Schülermitverantwortung

Die Verantwortlichen 2017/18

Schülersprecher:
Christian Rothfuß TG J1/1

Stellvertretende Schülersprecher:
1. Tom Zehle TGTME
2. Xenia Günter 2BFM2
3. John Wahr 2BFE2

Verbindungslehrer:  
Roman Günther - Raum F 101
Frauke Geibig - Raum C 105

Die Verbindungslehrer Frauke Geibig und Roman Günther
Frauke Geibig, John Wahr, Xenia Günter, Tom Zehle, Roman Günther (v.l.)

Aufgaben

Die Schülermitverantwortung stellt sich ihre Aufgaben selbst. Sie erhölt keine Vorgaben hierfür von der Schule oder von der Schulaufsicht.
 
Sie soll die fachlichen, kulturellen, sozialen, politischen und sportlichen Interessen der Schüler fördern. Ein geeignetes Mittel zur Förderung dieser Interessen sind die Veranstaltungen der SMV, die nicht einseitig sein dürfen. Dabei entscheidet die SMV selbst über die Häufigkeit und den Umfang dieser Veranstaltungen. Grundlage ist dafür das Engagement der Schülervertreter. Jede SMV kann unterschiedliche Schwerpunkte setzen, die von Jahr zu Jahr variieren können.